Devblog 2 - Neue Version und wir suchen Entwickler

    • Devblog 2 - Neue Version und wir suchen Entwickler

      Devblog 2 - Neue Version und wir suchen Entwickler
      [Blocked Image: https://feralbytes.ch/index.php?file=42&size=400]

      Wie schon mehrfach auf Twitter leicht geteased arbeiten wir unter Hochdruck an einer neuen Mephitis Version. Was als kleine Verbesserung gedacht war, endete darin, dass Mephitis nun komplett OOP ist. Unser Team bekam Zuwachs von Xennie, welche Mephitis unter anderem mit einer Templating-Skriptsprache erheblich aufgewertet hat. Doch es gibt noch viel zu tun und daher suchen wir nun aktiv nach Entwicklern.

      Mephitis: Next Version
      Die nächste Version von Mephitis ist komplett umgekrempelt, sprich Version 1.1 beta wird niemals released. Stattdessen ist Anfang Oktober ein Snapshot von der Early Alpha 2.0.0 in den Dev Tree gepusht worden. Direkter Hinweis: Die Veröffentlichung richtet sich an jene, die das Projekt mit Interesse verfolgen und an eventuelle zukünftige Mitentwickler. Eine Installation der aktuellen Development Version ist nicht vorgesehen. Daher haben wir bewusst kein .sql File dazu gelegt und keinen Installer veröffentlicht. Alles zu seiner Zeit.

      Ein Ausblick:
      • Der Code ist komplett objektorientiert
      • Der Einsatz von JavaScript wurde, entgegen aktueller Trends, bewusst minimalisiert.
      • Mephitis setzt nun vollständig auf SCSS, CSS3 und HTML5.
      • Die Datenbank wurde komplett redesignt
      • Auch das Standard-Template wurde überarbeitet.
      • Mephitis wird unabhängiger - Goodbye Third-Party-Libraries: Bootstrap, Bootstrap-Switch, TinyMCE, jQuery, jQuery-UI
      • Die Unterstützung für den Internet Explorer wurde eingestellt
      • Zukünftige Anforderungen: MariaDB*, PHP7 (*MySQL funktioniert möglicherweise, wird aber nicht mehr offiziell unterstützt)
      Es tönt so als sei schon alles erledigt?!
      Keineswegs, es gibt noch viel zu tun und daher...

      ...suchen wir Webentwickler
      Die Einstiegshürden bei Feral Bytes sind relativ niedrig angesiedelt, lediglich folgende Kriterien solltest du erfüllen:
      • Spass daran haben etwas neues zu entwickeln oder zu verbessern
      • Absprachen einhalten
      • Selbstständiges Arbeiten aus eigener Motivation
      • Mindestens Grundkenntnisse in PHP 7 / CSS 3 / HTML 5 und objektorientierter Programmierung
      • Querdenker und Autisten sind besonders herzlich dazu eingeladen an der Entwicklung teilzunehmen
      Was können wir dir bieten?

      In freiwilliger Mitentwicklung:
      • Ein entspanntes, junges, weltoffenes Team
      • In spannenden Projekten sich selbst zu verwirklichen
      • Eigene Fähigkeiten vertiefen und verbessern
      • Geringe Verantwortung und Verpflichtungen
      • Austausch mit anderen Entwicklern
      • Autodiaktisches Lernen von neuen Kompetenzen
      • Womöglich ein Teil von etwas Besonderem zu sein - von Anfang an :)
      Darüber hinaus bietet sich zukünftig:
      • Die Möglichkeit Aufträge oder kommerzielle Projekte mit zu realisieren und somit Geld zu verdienen
      • Dies setzt jedoch freiwillige Mitentwicklung voraus und führt zu Verpflichtungen
      • Ausserdem musst du in der Lage sein Verantwortung aufzunehmen
      Unsere Philosophien:
      • Extreme Programming
        • Grobe Konzepte
        • Implementierungsnahe Vorangehensweise
        • Iteratives, flexibles Optimieren von Source Code
      • Mit Verstand entwickeln
        • Funktionalitäten nach Zweckmässigkeit prüfen
        • Eigene Konzepte und Lösungen stehen über der leichtfertigen Verwendungen von 3rd-Party Frameworks



      • Prinzipien wahren
        • MephitisCMS soll eine Alternative zu anderen Content-Management-Systemen darstellen. D.h. wir möchten keine fremden Produkte kopieren
        • Administratoren verdienen Kontrolle und Transparenz anstatt erzwungenem Minimalismus oder sich in chaotischen, überladenen Menüs zu verirren
        • Entwicklung mit Weitsicht, was sich darin auszeichnet, dass das System möglichst frei von äusseren Abhängigkeiten und aufdringlichen Spielereien ist, daher mit Unabhängigkeit und Effizienz punktet
        Haben wir dein Interesse geweckt? Dann schreibe uns via Kontaktformular oder E-Mail ( application @ feralbytes . ch ) an.